Ob Silber oder Alpaka, wir kaufen Ihren Ehrenpokal

Eine imposante Auszeichnung und heute gesuchte Sammlerrarität ist der Ehrenpokal der Luftwaffe, welcher am 27. Februar 1940 gestiftet wurde. Anfangs noch eine massive und mehrteilige Fertigung aus 835 Silber vom Hersteller Wagner & Sohn aus Berlin, wurde das Material schnell auf Ersatzmetalle umgestellt. Spätere Stücke wurden aus Alpaka gefertigt und sind versilbert, dies bringt der optischen Erscheinung natürlich keinen Abbruch.

Alle Verleihungstücke wurden mit dem Dienstgrad und Namen des Beliehenen Handgraviert, die Verleihung / Ausgabe erfolgte in einem blauen oder roten Etui und mit einer Urkunde. 

Naturgemäß ist der Wert eines frühes Stückes aus Echtsilber höher zu werten, wie der eines Stückes aus Alpaka. Leistungen und weitere Auszeichnungen des Trägers können zu deutlichen Aufschlägen im Preis führen. Einzelstücke aus Alpaka beginnen bei etwa 2000,- Euro, jene aus Echtsilber bei ca. 3.500,- Euro. Besondere Trägernamen oder Einheiten können einen Ehrenpokal deutlich aufwerten. Oftmals waren die Beliehenen auch Träger weiterer Auszeichnungen, wie Frontflugspangen, dem Deutschen Kreuz oder einem Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes. So können Nachlässe mit weiteren Orden, Urkunden und ggfs. Fotos schnell den fünfstelligen Euro-Bereich erreichen. 

Sie möchten sich von Ehrenpokal, Orden, Ehrenzeichen und Militaria trennen bzw. erwägen den Verkauf? Gerne beraten wir Sie zu Wert und unterbreiten Ihnen ein Angebot. Wir sind per eMail info@trave-militaria.de , per Telefon unter 0451/73993 oder whatsapp 01522 - 30 15 777 für Sie erreichbar. Gerne können Sie auch unser Kontaktformular nutzen (klick hier). 

 

Hier zeigen wir einige Stücke der letzten Zeit aus unserem Shop. 

Eine imposante Auszeichnung und heute gesuchte Sammlerrarität ist der Ehrenpokal der Luftwaffe, welcher am 27. Februar 1940 gestiftet wurde. Anfangs noch eine massive und mehrteilige Fertigung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ob Silber oder Alpaka, wir kaufen Ihren Ehrenpokal

Eine imposante Auszeichnung und heute gesuchte Sammlerrarität ist der Ehrenpokal der Luftwaffe, welcher am 27. Februar 1940 gestiftet wurde. Anfangs noch eine massive und mehrteilige Fertigung aus 835 Silber vom Hersteller Wagner & Sohn aus Berlin, wurde das Material schnell auf Ersatzmetalle umgestellt. Spätere Stücke wurden aus Alpaka gefertigt und sind versilbert, dies bringt der optischen Erscheinung natürlich keinen Abbruch.

Alle Verleihungstücke wurden mit dem Dienstgrad und Namen des Beliehenen Handgraviert, die Verleihung / Ausgabe erfolgte in einem blauen oder roten Etui und mit einer Urkunde. 

Naturgemäß ist der Wert eines frühes Stückes aus Echtsilber höher zu werten, wie der eines Stückes aus Alpaka. Leistungen und weitere Auszeichnungen des Trägers können zu deutlichen Aufschlägen im Preis führen. Einzelstücke aus Alpaka beginnen bei etwa 2000,- Euro, jene aus Echtsilber bei ca. 3.500,- Euro. Besondere Trägernamen oder Einheiten können einen Ehrenpokal deutlich aufwerten. Oftmals waren die Beliehenen auch Träger weiterer Auszeichnungen, wie Frontflugspangen, dem Deutschen Kreuz oder einem Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes. So können Nachlässe mit weiteren Orden, Urkunden und ggfs. Fotos schnell den fünfstelligen Euro-Bereich erreichen. 

Sie möchten sich von Ehrenpokal, Orden, Ehrenzeichen und Militaria trennen bzw. erwägen den Verkauf? Gerne beraten wir Sie zu Wert und unterbreiten Ihnen ein Angebot. Wir sind per eMail info@trave-militaria.de , per Telefon unter 0451/73993 oder whatsapp 01522 - 30 15 777 für Sie erreichbar. Gerne können Sie auch unser Kontaktformular nutzen (klick hier). 

 

Hier zeigen wir einige Stücke der letzten Zeit aus unserem Shop. 

Verkauft
mit Ehrenpokal Alpaka Wagner und Deutschen Kreuz in Gold mit Ehrenpokal Alpaka Wagner und Deutschen...
Nachlass Bordfunker Erich Kähler mit Pokal und DK. Sehr schöner und umfangreicher Nachlass eines Aufklärungsfliegers. Ehrenpokal der Luftwaffe von Kähler verliehen am 12.2.1943. ALPAKA Joh.Wagner&Sohn.
Preis auf Anfrage
Verkauft
2 Urkunden von Stukaflieger Ehrenpokal der Luftwaffe 2 Urkunden von Stukaflieger Ehrenpokal der...
2 Urkunden von Stuka-Bordschützen. Urkunde zum Abzeichen für Fliegerschützen mit Blitzbündel 1943. Urkunde zum Ehrenpokal für besondere Leistung im Luftkrieg als Sturzkampfflieger, Dezember 1943. Qualo bekam Ende des Krieges auch noch...
Preis auf Anfrage
Verkauft
Nachlass mit 835 Silber Ehrenpokal der Luftwaffe Nachlass mit 835 Silber Ehrenpokal der Luftwaffe
Nachlass eines Kampffliegers mit Ehrenpokal der Luftwaffe. Kunibert Sasse Kampfgeschwader 1 Hindenburg. Der Nachlaß besteht aus dem Fliegerpokal der Luftwaffe, 835 Silberstück, verliehen am 6.3.42.
Preis auf Anfrage
Verkauft
Urkunde Ehrenpokal der Luftwaffe für Aufklärungsflieger Urkunde Ehrenpokal der Luftwaffe für...
Schöne Einzelurkunde zum Ehrenpokal für besondere Leistungen im Luftkrieg 1942 für Aufklärungsflieger Hermann Horstmann. Anbei noch ein Übersendungsschreiben vom Ehrenpokal von 1944 !
Preis auf Anfrage
Verkauft
Beobachter mit Ehrenpokal der Luftwaffe Beobachter mit Ehrenpokal der Luftwaffe
Schöne Urkundengruppe des Rudolf-Heinz Scholl als Aufklärungsflieger mit Ehrenpokalurkunde. Die Urkunde zum Ehrenpokal von Februar 1944 für die besonderen Erfolge als Aufklärungsflieger.
Preis auf Anfrage
Verkauft
Nachlass eines Kampffliegers mit Pokal, DKIG und Doppelabzeichen Nachlass eines Kampffliegers mit Pokal, DKIG...
Wunderschöner Urkundennachlass eines Kampfliegers. Urkunde zum Ehrenpokal Unterschrift Göring! Urkunde zum Deutschen Kreuz in Gold
Preis auf Anfrage