Wir kaufen und verkaufen das Eiserne Kreuz 1813, 1870 und 1939 - 1. und 2. Klasse und Wiederholungsspangen

Die letzte und vierte Stiftung vom Eisernen Kreuz erfolgte im zweiten Weltkrieg am 1. Sept. 1939 in den Stufen 1. Klasse und 2. Klasse, dem Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes und dem Großkreuz. Vorderseitig mit dem Jahr 1939 und dem Hakenkreuz versehen, wurde rückwärtig das erste Stiftungsjahr 1813 aufgeführt (ausser bei der 1. Klasse). Der schwarze Kern vom Kreuz ist eingefasst in eine silberne Fassung. Bei der 2. Klasse handelt es sich um eine am Band getragene Auszeichnung (markant der runde Bandring), die 1. Klasse ist ein Steckkreuz mit einem rückwärtigen Nadelsystem, mit welcher das Kreuz an der Uniform befestigt wurde. 

Trägern, die eine solche Auszeichnung bereits im ersten Weltkrieg verliehen bekamen und erneut im zweiten Weltkrieg eingesetzt wurden, erhielten sogenannte Wiederholungsspangen. Die der zweiten Klasse mit Klammern auf einem Band aufgebracht und die der ersten Klasse mit einem rückwärtigen Nadelsystem. 

Auch hier gibt es eine Vielzahl an Herstellern, wobei nicht jedes Kreuz mit einer solchen Herstellermarkierung versehen sein muss. Besonders beliebte Stücke sind in Sammlerkreisen jene, die eine L/12 Markierung des Herstellers Juncker in Berlin aufweisen. Dieser Hersteller ist in vielen Bereichen der Orden und Ehrenzeichen ein gesuchter Produzent. Eine Vielzahl an Details entscheidet über Wert und Preis der Eisernen Kreuze. Der Zustand, der Hersteller, die Ausführung / Variante und besondere Details wie eine Trägergravur können zu Höchstpreisen führen. Sets mit passendem Etui oder der Verleihtüte sind naturgemäß etwas teurer angesiedelt, als Einzelstücke.

Die Verleihung erfolgte mit einer Urkunde oder einem vorläufigen Besitzzeugnis. Hier können Einheiten, Waffengattungen und Historie des Beliehenen deutlich aufwerten, auch Autographen - also der Unterzeichnende der Urkunde, kann eine Urkunde für den Sammler höher werten. 

Gerne beraten wir Sie zu allen Fragen rund um das Eiserne Kreuz und dessen Ankauf. Trave-Militaria.de kauft Ihr Eisernes Kreuz und Ihre Urkunden zu marktgerechten Preisen, ob Einzelstück, Sammlung oder ein vollständiger Nachlass. Sprechen Sie uns gerne an. Telefon: 0451/73993, per Kontaktformular oder info@trave-militaria.de 

 

Nachfolgend zeigen wir Ihnen eine kleine Auswahl an Eisernen Kreuzen, Wiederholungsspangen und Urkunden, im Einzelstück oder im Nachlass. Gerne beraten wir Sie über den Wert Ihrer Orden. 

Die letzte und vierte Stiftung vom Eisernen Kreuz erfolgte im zweiten Weltkrieg am 1. Sept. 1939 in den Stufen 1. Klasse und 2. Klasse, dem Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes und dem Großkreuz.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wir kaufen und verkaufen das Eiserne Kreuz 1813, 1870 und 1939 - 1. und 2. Klasse und Wiederholungsspangen

Die letzte und vierte Stiftung vom Eisernen Kreuz erfolgte im zweiten Weltkrieg am 1. Sept. 1939 in den Stufen 1. Klasse und 2. Klasse, dem Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes und dem Großkreuz. Vorderseitig mit dem Jahr 1939 und dem Hakenkreuz versehen, wurde rückwärtig das erste Stiftungsjahr 1813 aufgeführt (ausser bei der 1. Klasse). Der schwarze Kern vom Kreuz ist eingefasst in eine silberne Fassung. Bei der 2. Klasse handelt es sich um eine am Band getragene Auszeichnung (markant der runde Bandring), die 1. Klasse ist ein Steckkreuz mit einem rückwärtigen Nadelsystem, mit welcher das Kreuz an der Uniform befestigt wurde. 

Trägern, die eine solche Auszeichnung bereits im ersten Weltkrieg verliehen bekamen und erneut im zweiten Weltkrieg eingesetzt wurden, erhielten sogenannte Wiederholungsspangen. Die der zweiten Klasse mit Klammern auf einem Band aufgebracht und die der ersten Klasse mit einem rückwärtigen Nadelsystem. 

Auch hier gibt es eine Vielzahl an Herstellern, wobei nicht jedes Kreuz mit einer solchen Herstellermarkierung versehen sein muss. Besonders beliebte Stücke sind in Sammlerkreisen jene, die eine L/12 Markierung des Herstellers Juncker in Berlin aufweisen. Dieser Hersteller ist in vielen Bereichen der Orden und Ehrenzeichen ein gesuchter Produzent. Eine Vielzahl an Details entscheidet über Wert und Preis der Eisernen Kreuze. Der Zustand, der Hersteller, die Ausführung / Variante und besondere Details wie eine Trägergravur können zu Höchstpreisen führen. Sets mit passendem Etui oder der Verleihtüte sind naturgemäß etwas teurer angesiedelt, als Einzelstücke.

Die Verleihung erfolgte mit einer Urkunde oder einem vorläufigen Besitzzeugnis. Hier können Einheiten, Waffengattungen und Historie des Beliehenen deutlich aufwerten, auch Autographen - also der Unterzeichnende der Urkunde, kann eine Urkunde für den Sammler höher werten. 

Gerne beraten wir Sie zu allen Fragen rund um das Eiserne Kreuz und dessen Ankauf. Trave-Militaria.de kauft Ihr Eisernes Kreuz und Ihre Urkunden zu marktgerechten Preisen, ob Einzelstück, Sammlung oder ein vollständiger Nachlass. Sprechen Sie uns gerne an. Telefon: 0451/73993, per Kontaktformular oder info@trave-militaria.de 

 

Nachfolgend zeigen wir Ihnen eine kleine Auswahl an Eisernen Kreuzen, Wiederholungsspangen und Urkunden, im Einzelstück oder im Nachlass. Gerne beraten wir Sie über den Wert Ihrer Orden. 

1 von 2
Verkauft
1. Klasse Hersteller L/16 Steinhauer Lück 1. Klasse Hersteller L/16 Steinhauer Lück
Eisernes Kreuz 1. Klasse Hersteller L/16. Schraubscheibe fehlt. Sehr guter Zustand.
Preis auf Anfrage
Verkauft
1. Klasse 1914 mit Schraubscheibe und Gegenplatte 1. Klasse 1914 mit Schraubscheibe und Gegenplatte
Eisernes Kreuz 1. Klasse 1914 mit Schraubscheibe und Gegenplatte. Unmagnetisch. Schönes Exemplar.
Preis auf Anfrage
Verkauft
2. Klasse Hersteller 27 2. Klasse Hersteller 27
Eisernes Kreuz 2. Klasse am Band Hersteller 27. 27 steht für Anton Schenkl`s Nachfolger. Im Kern Rostpickel.
Preis auf Anfrage
Verkauft
1. Klasse 1914 im roten Etui 1. Klasse 1914 im roten Etui
Eisernes Kreuz 1. Klasse im roten Etui. EK dreiteilig. EK unmagnetisch. Das Etui mit Schäden.
Preis auf Anfrage
Verkauft
Eisernes Kreuz 2. Klasse Hersteller 65 Eisernes Kreuz 2. Klasse Hersteller 65
Eisernes Kreuz 2. Klasse mit Band Hersteller 65.
Preis auf Anfrage
Verkauft
1. Klasse 1914 an DRGM Schraubscheibe - 800 Silber 1. Klasse 1914 an DRGM Schraubscheibe - 800 Silber
Eisernes Kreuz 1. Klasse 1914 an kleiner DRGM-Schraubscheibe. Gewölbt und aus Silber. 800 er Stempel. Leider ist die Kernschwärzung komplett vergangen.
Preis auf Anfrage
Verkauft
Ordenspange Hanseatenkreuz Bremen und Eisernes Kreuz 2. Klasse Ordenspange Hanseatenkreuz Bremen und Eisernes...
Ordenspange Bremen. Eisernes Kreuz 2. Klasse 1914, Ehrenkreuz für Frontkämpfer Hersteller Steinhauser & Lück, Hanseatenkreuz Bremen, Österreich Kriegsdenkmedaille mit Schwertern und Ungarn Kriegsdenkmünze. Spange in gutem Zustand aber...
Preis auf Anfrage
Verkauft
2. Klasse "Ritterkreuzgröße" - sehr selten 2. Klasse "Ritterkreuzgröße" - sehr selten
Eisernes Kreuz 2. Klasse am Band sogenannte "Ritterkreuzgröße". Masse ca. 46,9 x 46,9 mm. Lackschäden auf der Rückseite und am Hakenkreuz. Seltenes und gesuchtes Kreuz.
Preis auf Anfrage
Verkauft
Wiederholungsspange zum Eisernen Kreuz 1. Klasse 1939 Wiederholungsspange zum Eisernen Kreuz 1....
Wiederholungsspange zum Eisernes Kreuz 1. Klasse 1939. Typisches Stück des Herstellers Deumer. Getragenes Stück aus Buntmetall.
Preis auf Anfrage
1 von 2