Das Panzerkampfabzeichen - im Ankauf und Verkauf - mit und ohne Einsatzzahl

Eine markante Auszeichnung mit zentralen Panzer, umgeben von Eichenlaub und aufgesetzten Adler mit Hoheitsabzeichen der Zeit. Gestiftet im Jahre 1939 von Generaloberst von Brauchitsch für Panzertruppen und Unterstützungstruppen im zweiten Weltkrieg. Ursprünglich mit Panzerkampfwagenabzeichen benannt, wurde es kurz drauf in Panzerkampfabzeichen umbenannt. 

Verliehen wurde es in zwei Stufen, Silber und Bronze. Etwa 22.000 Verleihungen erfolgten in Stufe Silber, ca. 12.500 Stück in Bronze. Im Kriegsverlauf wurden weitere Stufen gestiftet, mit sogenannten Einsatzzahlen im Eichenlaubkranz, unterhalb des Panzers. 

Gestiftet wurden die Einsatzzahlen 25, 50, 75 und 100. Abzeichen mit Einsatzzahlen sind überaus selten, je höher die Einsatzzahl - je seltener und wertvoller ist ein solches Abzeichen in der Regel. Auch sind passende Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher und Urkunden sehr gesucht und stehen preislich hoch im Kurs der Sammler. 

Eine Vielzahl von Herstellern sorgen für maginale Unterschiede bei den Ehrenzeichen und können oft zu erheblichen Preissprüngen führen, wenn ein solcher Hersteller zum Beispiel deutlich weniger Stückzahlen produziert hat. 

Gerne beraten wir Sie zu Ihren Orden und Ehrenzeichen, Nachlässen und vielem mehr. Rufen Sie uns an: 0 45 1 / 7 39 93, schreiben Sie uns eine eMail oder über das Kontaktformular. Mein Team berät Sie sehr gerne. 

Eine markante Auszeichnung mit zentralen Panzer, umgeben von Eichenlaub und aufgesetzten Adler mit Hoheitsabzeichen der Zeit. Gestiftet im Jahre 1939 von Generaloberst von Brauchitsch für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Das Panzerkampfabzeichen - im Ankauf und Verkauf - mit und ohne Einsatzzahl

Eine markante Auszeichnung mit zentralen Panzer, umgeben von Eichenlaub und aufgesetzten Adler mit Hoheitsabzeichen der Zeit. Gestiftet im Jahre 1939 von Generaloberst von Brauchitsch für Panzertruppen und Unterstützungstruppen im zweiten Weltkrieg. Ursprünglich mit Panzerkampfwagenabzeichen benannt, wurde es kurz drauf in Panzerkampfabzeichen umbenannt. 

Verliehen wurde es in zwei Stufen, Silber und Bronze. Etwa 22.000 Verleihungen erfolgten in Stufe Silber, ca. 12.500 Stück in Bronze. Im Kriegsverlauf wurden weitere Stufen gestiftet, mit sogenannten Einsatzzahlen im Eichenlaubkranz, unterhalb des Panzers. 

Gestiftet wurden die Einsatzzahlen 25, 50, 75 und 100. Abzeichen mit Einsatzzahlen sind überaus selten, je höher die Einsatzzahl - je seltener und wertvoller ist ein solches Abzeichen in der Regel. Auch sind passende Dokumente, Wehrpässe, Soldbücher und Urkunden sehr gesucht und stehen preislich hoch im Kurs der Sammler. 

Eine Vielzahl von Herstellern sorgen für maginale Unterschiede bei den Ehrenzeichen und können oft zu erheblichen Preissprüngen führen, wenn ein solcher Hersteller zum Beispiel deutlich weniger Stückzahlen produziert hat. 

Gerne beraten wir Sie zu Ihren Orden und Ehrenzeichen, Nachlässen und vielem mehr. Rufen Sie uns an: 0 45 1 / 7 39 93, schreiben Sie uns eine eMail oder über das Kontaktformular. Mein Team berät Sie sehr gerne. 

Verkauft
in Bronze Hohlprägung in Bronze Hohlprägung
Panzerkampfabzeichen in Bronze Hohlprägung. Buntmetall. Getragenes Stück.
Preis auf Anfrage
Verkauft
in Silber Hersteller Aurich in Silber Hersteller Aurich
Panzerkampfabzeichen in Silber Hersteller Aurich. Zink. Schöne Versilberung.
Preis auf Anfrage
TIPP!
Verkauft
in Bronze im Pappkarton in Bronze im Pappkarton
Panzerkampfabzeichen in Bronze im Pappkarton. Abzeichen ist eine frühe Hohlprägung aus Zink. Träger fiel im Dezember 1942. Karton ist 100 % zugehörig und mit Panzer, bronze und 2,20 beschriftet. Karton ist beschädigt. Einwandfreies und...
Preis auf Anfrage
Verkauft
in Silber mit Einsatzzahl 25 in Silber mit Einsatzzahl 25
Wunderschönes Panzerkampfabzeichen in Silber mit Einsatzzahl 25.
Preis auf Anfrage
Verkauft
in Silber Variante Daisy in Silber Variante Daisy
Panzerkampfabzeichen in Silber "Daisy".
Preis auf Anfrage
Verkauft
in Bronze Hersteller Assmann in Bronze Hersteller Assmann
Seltenes Panzerkampfabzeichen in Bronze Hohlprägung von Assmann. Zink, getragener Zustand, rückseitig mit A markiert.
Preis auf Anfrage
Verkauft
in Bronze mit Hersteller A.S. Adolf Scholze in Bronze mit Hersteller A.S. Adolf Scholze
Sehr schönes Panzerkampfabzeichen in Bronze halbhohle Fertigung mit Hersteller A.S. - für Adolf Scholze sehr guter Zustand, Bronzierung TOP erhalten!
Preis auf Anfrage
Verkauft
in Silber Hersteller AS im Dreieck in Silber Hersteller AS im Dreieck
Panzerkampfabzeichen Silber Hersteller AS im Dreieck, Zinkausführung, sogeannter Typ 3.3.2 Sehr markantes Stück, frostige Patina - schönes Stück!
Preis auf Anfrage