Ob Einzelstück, Nachlass oder Sammlung - wir kaufen das Spanienkreuz der Legion Condor

Mit Datum 14. April 1939 wurde per Verordnung das Spanienkreuz als Auszeichnung für die deutschen Soldaten der Wehrmacht gestiftet, welche im spanischen Bürgerkrieg auf Seiten des General Franco in der Legion Condor dienten. Die Stifung erfolgte in 3 Stufen - Bronze, Silber und Gold. Zusätzlich wurde die Sonderstufe Spanienkreuz in Gold mit Brillanten gestiftet, für dessen Verleihung herausragende Tagen von beispielhafter Leistung erbracht werden mussten. 

Die Form dieser eindrucksvollen Auszeichnung ist ein Malteserkreuz zwischen dessen Armen ein Adler mit Hoheitsabzeichen eingebracht wurde. Alle Stufen gab es mit und ohne Schwerter - Dekoration. Insgesamt hat es 26116 Verleihungen gegeben, wobei nur 28 mal die Sonderstufe als Ehrung verliehen wurde. 

Der Wert im Ankauf lässt sich nicht pauschal mitteilen. Es gibt Fertigungen aus 900 / 935 / 835 Echtsilber oder auch Stücke aus Buntmetall, verschiedene Hersteller runden die Möglichkeiten der Wertfindung ab. Befindet sich das Spanien Kreuz in einem kompletten Nachlass, nebst Urkunden, Fotos und gar in einem Etui, so werden schnell hohe 4-stellige Euro Beträge erreicht - je nach Umfang und Stufe sind auch deutlich über 10.000,00 Euro erreichbar. 

Sie möchten sich von Orden, Ehrenzeichen und Militaria trennen bzw. erwägen den Verkauf? Gerne beraten wir Sie zu Wert und unterbreiten Ihnen ein Angebot. Wir sind per eMail info@trave-militaria.de , per Telefon unter 0451/73993 oder whatsapp 01522 - 30 15 777 für Sie erreichbar. Gerne können Sie auch unser Kontaktformular nutzen (klick hier). 

Mit Datum 14. April 1939 wurde per Verordnung das Spanienkreuz als Auszeichnung für die deutschen Soldaten der Wehrmacht gestiftet, welche im spanischen Bürgerkrieg auf Seiten des General Franco... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ob Einzelstück, Nachlass oder Sammlung - wir kaufen das Spanienkreuz der Legion Condor

Mit Datum 14. April 1939 wurde per Verordnung das Spanienkreuz als Auszeichnung für die deutschen Soldaten der Wehrmacht gestiftet, welche im spanischen Bürgerkrieg auf Seiten des General Franco in der Legion Condor dienten. Die Stifung erfolgte in 3 Stufen - Bronze, Silber und Gold. Zusätzlich wurde die Sonderstufe Spanienkreuz in Gold mit Brillanten gestiftet, für dessen Verleihung herausragende Tagen von beispielhafter Leistung erbracht werden mussten. 

Die Form dieser eindrucksvollen Auszeichnung ist ein Malteserkreuz zwischen dessen Armen ein Adler mit Hoheitsabzeichen eingebracht wurde. Alle Stufen gab es mit und ohne Schwerter - Dekoration. Insgesamt hat es 26116 Verleihungen gegeben, wobei nur 28 mal die Sonderstufe als Ehrung verliehen wurde. 

Der Wert im Ankauf lässt sich nicht pauschal mitteilen. Es gibt Fertigungen aus 900 / 935 / 835 Echtsilber oder auch Stücke aus Buntmetall, verschiedene Hersteller runden die Möglichkeiten der Wertfindung ab. Befindet sich das Spanien Kreuz in einem kompletten Nachlass, nebst Urkunden, Fotos und gar in einem Etui, so werden schnell hohe 4-stellige Euro Beträge erreicht - je nach Umfang und Stufe sind auch deutlich über 10.000,00 Euro erreichbar. 

Sie möchten sich von Orden, Ehrenzeichen und Militaria trennen bzw. erwägen den Verkauf? Gerne beraten wir Sie zu Wert und unterbreiten Ihnen ein Angebot. Wir sind per eMail info@trave-militaria.de , per Telefon unter 0451/73993 oder whatsapp 01522 - 30 15 777 für Sie erreichbar. Gerne können Sie auch unser Kontaktformular nutzen (klick hier).