Nachlass eines gefallenen Frontkämpfers der 205. ID

Leider zu spät! Dieser Artikel ist bereits verkauft!
Preis auf Anfrage

Dieses Stück ist bereits verkauft.

Preis auf Anfrage

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
  • aTM10077
Schöner umfangreicher Nachlass eines gefallenen Unteroffiziers. Bestehend aus... mehr

Produktinformationen:

"Nachlass eines gefallenen Frontkämpfers der 205. ID"

Schöner umfangreicher Nachlass eines gefallenen Unteroffiziers.

Bestehend aus wunderschönem EK 2 mit defekter Verleihtüte und Urkunde, verliehen 2 Tage vor seinem Tod. OU RKL-Träger Ernst Richter.

Ein absolut schönes und ungetragenes Infanteriesturmabzeichen des Herstellers Sohni, Heubach und Co. im Verleihkarton, dazu die Urkunde und die Anschreiben an die Hinterbliebenden. Posthume Auszeichnung.

Eine schöne Medaille Winterschlacht im Osten in Verleihtüte gemarkt von Fritz Zimmermann Stuttgart, dazu die Urkunde und Anschreiben an die Hinterbliebenden. Posthume Verleihung.

Ein Schutzwallehrenzeichen in Verleihtüte des Herstellers Sohni, Heubach und Co.

Der Wehrpass des Soldaten mit allen Eintragungen (ausser Ostmedaille).

Dazu sehr erschütternde Briefe des Soldaten an seine Eltern und ein Brief eines Kameraden an die Eltern.

Der Soldat fiel März 1942 bei den harten Kämpfen seiner Division in Rußland.

siehe auch:

Nachlass eines Stabsapothekers.


Sie möchten Orden verkaufen? Als Fachhandel kaufen wir auch Ihre Exponate an: Orden, Ehrenzeichen und Militaria im Ankauf - so wie dieses "Nachlass eines gefallenen Frontkämpfers der 205. ID"