Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes mit Eichenlaub des Oberst Schwender

Leider zu spät! Dieser Artikel ist bereits verkauft!
Preis auf Anfrage

Dieses Stück ist bereits verkauft.

Preis auf Anfrage

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
  • aTM12360
Seltenes Set im sehr guten Zustand - Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes mit Eichenlaub. Das Set... mehr

Produktinformationen:

"Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes mit Eichenlaub des Oberst Schwender"

Seltenes Set im sehr guten Zustand - Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes mit Eichenlaub. Das Set kommt mit einer Expertise von Detlev Niemann (Hamburg) aus dem Jahre 2006 und einem Trägerfoto (Reprofoto) daher. Lt. dem beiliegenden Emailverkehr zwischen Detlev Niemann und dem ursprünglichen Besitzer wird der Träger mit Oberst Herbert Schwender benannt. Expertise, Foto und Mailverkehr werdem dem Käufer mitgliefert. Mit nur rund 860 Verleihungen eine der seltensten Auszeichnungen. 

Das Ritterkreuz von Steinhauer & Lück mit 800 Silberstempel ist im sehr guten, fast neuwertigen Zustand. Breite 48,25mm, Höhe 54,08mm und Gewicht 29,25 Gramm. 

Das Eichenlaub von Godet mit Stempel 900 und 21 ist 20,06mm breit und 19,29mm hoch, das Gewicht beläuft sich auf 6,88 Gramm.  Ring vom Eichenlaub wurde vom Träger angepasst - siehe Bilder. Das Set am konfektionierten Band. 

Oberst Herbert Schwender erhielt am 11. März 1943 das Ritterkreuz und am 6. April 1944 das 442. Eichenlaub.

Oberst Schwender wurde vermutlich für eine Verleihung des Eichenlaub mit Schwertern eingereicht, die Verleihung ist jedoch nicht nachgewiesen.

Oberst Schwender fiel am 22. September 1944 in der Nähe von Walk bei Nahkämpfen. 

 


Sie möchten Orden verkaufen? Als Fachhandel kaufen wir auch Ihre Exponate an: Orden, Ehrenzeichen und Militaria im Ankauf - so wie dieses "Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes mit Eichenlaub des Oberst Schwender"