großer Nachlass des Jan Bartels

Leider zu spät! Dieser Artikel ist bereits verkauft!
4.900,00 € *

*Artikel unterliegt Besteuerung nach §25a Absatz 4 UStG zzgl. Versandkosten

Dieses Stück ist bereits verkauft.

  • aTM19387
im Kampfgeschwader 40. Wir freuen uns, Ihnen diesen beeindruckenden Nachlass eines... mehr

Produktinformationen:

"großer Nachlass des Jan Bartels"

im Kampfgeschwader 40. Wir freuen uns, Ihnen diesen beeindruckenden Nachlass eines Fliegers aus dem zweiten Weltkrieg anbieten zu können. In dieser Gesamtheit nur sehr selten am Markt zu finden. 

Bartels war erst ziviler Pilot und wurde dann Kampfflieger. Herausragend ist sicherlich das zivile Abzeichen vom Juncker im passenden Etui mit dem seltenen Vordruck. 

Der Nachlass des Jan Bartels besteht aus folgenden Urkunden, Fotos und Dokumenten: 

  • Luftfahrerschein für Flugzeugführer mit Foto 
  • Deutscher Gleitflieger - Ausweis DLV mit Foto 
  • 2 Fotos 
  • Urkunde Zivil - Abzeichen für Flugzeugführer - OU Oberst Walter Musshoff - ein sehr seltener Vordruck! 
  • Urkunde Flugzeugführerabzeichen OU - Generalmajor 
  • Urkunde Frontflugspange für Kampfflieger in SIlber - OU Oberst Karls Mehnert, Träger DK und Spanienkreuz mit Brillanten 
  • Urkunde Frontflugspange für Kampfflieger in Bronze - OU Major Edgar Petersen - RK Träger 
  • Urkunde Eisernes Kreuz 2.Klasse und 1. Klasse - beide OU Generalfeldmarschall Hugo Sperrle - RK Träger 
  • Urkunde Kriegsverdienstkreuz 2. Klasse mit Schwertern - OU Generalleutnant Wilhelm Mayer 
  • Urkunde Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938 mit OU Oberst Dteindorf (wohl verschrieben, wohl Steindorf?) 
  • Bestallung Oberfeldwebel - OU Oberst Steindorf 
  • Staatsangehörigkeitsausweis 
  • Bescheinigung Fernschule 

Orden und Auszeichnungen: 

  • Kriegsverdienstkreuz 2. Klasse mit Schwertern 
  • Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober am Band 
  • Eisernes Kreuz 1. Klasse, Hersteller 20 unter Nadel 
  • Frontflugspange für Kampfflieger in Bronze aus Buntmetall 
  • Frontflugspange für Kampfflieger in Silber - Fertigung aus Buntmetall im Etui 
  • Flugzeugführerabzeichen aus Buntmetall, Haken nachgelötet 
  • Zivil - Flugzeugführerabzeichen im zugehörigen Etui, Hersteller C.E. Juncker Berlin. Vergoldet und partiell blau emailliert, ein kleiner Emaille Chip, sonst sehr schöner Zustand. Eine seltene Auszeichnung im passenden Etui und mit dem seltenen Vordruck, ein tolles Set! 

 


Sie möchten Orden verkaufen? Als Fachhandel kaufen wir auch Ihre Exponate an: Orden, Ehrenzeichen und Militaria im Ankauf - so wie dieses "großer Nachlass des Jan Bartels"